City OstSeeCity Ost
Lichtenberg - Sehenswürdigkeiten:

Tierpark Berlin-Friedrichsfelde (mit dem Schloss Friedrichsfelde)

Mies van der Rohe Haus

Theater an der Parkaue (früher Theater der Freundschaft)

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Der Bezirk Lichtenberg - Plattenbauten, Baushausarchitektur und Tierpark

Der Bezirk ist durch die Fusion der früheren Bezirke Hohenschönhausen und Lichtenberg entstanden. Er vereint zehn Ortsteile, deren historische Entwicklung durch unterschiedlich weit zurückliegende Wurzeln (13. bis 20. Jahrhundert) und spezielle Strukturen geprägt sind. Das Nebeneinander von Dörfern und urbanen Zentren, Plattenbau- und Villensiedlungen, Arbeiterkolonien und Industriegebieten zeugt davon. Architekturgeschichtlich gewann Lichtenberg in den 20er Jahren als Experimentierfeld des "Neuen Bauens" überregionale Bedeutung.

Der Tierpark Berlin - Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg ist einer der beiden Zoologischen Gärten in Berlin und mit 150 ha Fläche der größte Landschaftstiergarten in Europa. Als einziger Zoo in Deutschland hält der Tierpark Berlin eine Zuchtgruppe Asiatischer und Afrikanischer Elefanten.